Concerti Klassik Daily mit Holger Wemhoff – Folge 11 mit dem Vision String Quartet

„Die Situation erfordert ein Umdenken in allen Bereichen“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 11 mit dem Vision String Quartet.

Ein strenges Kontaktverbot innerhalb des Ensembles – so handhaben es die vier Mitglieder des Vision String Quartet derzeit. In der elften Folge des concerti Klassik-Daily berichtet Violinist Daniel Stoll, was sich die vier Mitglieder für ihre Zeit in der Isolation künstlerisch vorgenommen haben, warum Neukompositionen gerade jetzt in den Fokus rücken und warum Proben via Internet und Streaming von Konzerten für das Ensemble nicht infrage kommen.

Hören Sie jetzt die elfte Folge des concerti Klassik-Daily Podcast mit Daniel Stoll vom Vision String Quartet und Holger Wemhoff:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Podcasts

Gern gehört – Folge 6 mit Christiane Karg

„Diese Stimme erkennt man unter Tausenden“

Gern gehört – jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 6 mit Sopranistin Christiane Karg. weiter

Gern gehört – Folge 5 mit Alice Sara Ott

„Musik ist ein assoziatives Erlebnis“

Gern gehört – Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 5 mit Pianistin Alice Sara Ott. weiter

Gern gehört – Folge 4 mit Andreas Scholl

„Das ist Gesang in seiner reinsten Form“

Gern gehört – Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 4 mit Countertenor Andreas Scholl. weiter

Termine

Samstag, 26.11.2022 20:00 Uhr Parktheater Bensheim

vision string quartet

Dvořák: Streichquartett G-Dur op. 106, vision string: Spectrum (Auszüge)

Samstag, 21.01.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Vision String Quartet

Barber: Adagio, Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110, Dvořák: Streichquartett G-Dur op. 106

Auch interessant

Das Vision String Quartet im Porträt

Quartett im Off-Beat

Mit Herzblut und einer Portion Verrücktheit ist das Vision String Quartet auf dem besten Weg, sich in der überbesetzten wie brillanten Kammermusikszene zu behaupten weiter

Rezensionen

Rezension Vision String Quartet – Spectrum

Ohrenöffner

Die vier Feuerköpfe des Vision String Quartet zeigen diesmal ihre kreative Seite als Komponisten: Voll und ganz überzeugend. In die Beine geht es auch. weiter

Rezension vision string quartet – Memento

Gipfelwerke

Das vision string quartet geht diese Gipfelwerke von Schubert und Mendelssohn mit untrüglicher Tongebung an, tadellos in der Phrasierung. weiter

Kommentare sind geschlossen.