Perfektes gemischtes Doppel

CD-Rezension Jan Vogler & Mira Wang – Doppelkonzerte

Perfektes gemischtes Doppel

Das Ehepaar Jan Vogler und Mira Wang suchte Werke, die es mit dem Doppelkonzert von Johannes Brahms aufnehmen können – und sind fündig geworden

Das Ehepaar Mira Wang und Jan Vogler suchte Werke, die es mit dem berühmten Doppelkonzert von Johannes Brahms aufnehmen können. Also wurden Zeitgenossen beauftragt, John Harbison und Wolfgang Rihm, beide nun als CD-Premiere mit Brahms vereint. Drei unterschiedliche Herangehensweisen: Bei dem sich energetisch allmählich stärker aufladenden „Duo concerto“ von Rihm entfaltet sich leidenschaftlich ein gemeinsamer instrumentaler Gesang. Die beiden Solisten gehen mit dem Royal Scottish National Orchestra unter Peter Oundjian eine perfekte Symbiose ein, alle zeigen jedoch gleichzeitig ihr Profil. Spannende Linienführung und Klangfarbenreichtum bis zum letzten Takt. Brahms‘ prächtiges Opus mit seiner breiten Ausdruckspalette zieht zunehmend in seinen Bann. Und John Harbisons verführerisches Doppelkonzert in drei hochexpressiv schillernden Sätzen wird zum Farbenfeuerwerk. Engagierte Einspielung mit Referenzcharakter.

Doppelkonzerte von Rihm, Brahms & Harbison

Mira Wang (Violine), Jan Vogler (Violoncello), Royal Scottish National Orchestra, Peter Oundijan (Leitung)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Jan Vogler spielt Schumann

Blick auf Dresden

Kerniger Schumann aus Dresden: Jan Vogler hat sein Stradivari-Cello mit Darmsaiten bespannt und meistert den Solopart ohne Mätzchen weiter

CD-Rezension Jan Vogler

Lohnendes Warten

Mit knapp 50 Jahren hat der Cellist Jan Vogler endlich Bachs berühmte Suiten aufgenommen. Vergangenen Dezember spielte er sie im Studio in New York ein. Die Zeit war reif, fand er, auch, weil ihm mittlerweile ein Stradivari-Cello aus der Bach-Zeit… weiter

Termine

Donnerstag, 13.08.2020 19:30 Uhr König Albert Theater Bad Elster
Freitag, 14.08.2020 19:00 Uhr Elbe Flugzeugwerke Dresden

Orchesterwerkestatt

Moritzburg Festival
Samstag, 15.08.2020 20:00 Uhr Kulturpalast Dresden
Freitag, 30.04.2021 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Eröffnungskonzert

Internationales Musikfest
Sonntag, 02.05.2021 11:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Eröffnungskonzert

Internationales Musikfest

Auch interessant

Abgesagt: Dresdner Musikfestspiele

Dresdner Musikfestspiele fallen aus

Die 43. Dresdner Musikfestspiele wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Ein alternatives Onlineprogramm ist in Vorbereitung. weiter

concerti Klassik Daily mit Holger Wemhoff – Folge 18 mit Jan Vogler

„Holger, es ist 7:40 Uhr“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 18 mit Jan Vogler. weiter

Online-Tipp 27.3.: „Music Never Sleeps NYC“

Schlaflos in New York

Für sein Projekt „Music Never Sleeps NYC“ macht Cellist Jan Vogler mit Musikerfreunden 24 Stunden lang Musik live aus New York. weiter

Kommentare sind geschlossen.