Donizetti: L’Elisir d’amore

Interpreten

Valentina Nafornita (Adina)
Dowlet Nurgeldijew (Nemorino)
Giorgio Caoduro (Belcore)
Adrian Sâmpetrean (Dulcamara)
Aurélie Brémond (Giannetta)
Laurène Paternò (Adina)
Jean Miannay (Nemorino)
Nir Kabaretti (Leitung)
Adriano Sinivia (Regie)

Vergangene Termine

Sonntag, 09.10.2022
15:00 Uhr
Freitag, 07.10.2022
20:00 Uhr
Donnerstag, 06.10.2022
19:00 Uhr
Mittwoch, 05.10.2022
19:00 Uhr
Dienstag, 04.10.2022
19:00 Uhr
Sonntag, 02.10.2022
17:00 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 29.5. Arte: „Don Pasquale“ aus der Staatsoper Hamburg

Amüsantes Intrigenspiel

Ambrogio Maestri singt an der Staatsoper Hamburg die Titelpartie in David Böschs Neuinszenierung von „Don Pasquale“. weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Anna Bolena

Vierfacher Belcanto

(Genf, 22.10.2021) Ein Debüt mit Folgen: Sopran-Zauberfrau Elsa Dreisig wagt sich erstmals an eine Belcanto-Königin Donizettis und hinterlässt einige Fragezeichen. Das Regieteam um Mariame Clément und Julia Hansen versteht genau, was der Belcanto braucht und was nicht. weiter

Kinotipp 24.10.: Donizettis „Don Pasquale“ live aus dem Royal Opera House

Heiteres Intrigenspiel

Am 24. Oktober wird die Londoner Neuproduktion von Donizettis „Don Pasquale“ aus dem Royal Opera House live im Kino übertragen. weiter