Matthias Stier, Mihkel Poll, Herrenchor des Staatstheaters, Konzert-Chor Braunschweig, Staatsorchester Braunschweig, Srba Dinić

Interpreten

Matthias Stier (Tenor)
Mihkel Poll (Klavier)
Herrenchor des Staatstheaters
Konzert-Chor Braunschweig
Staatsorchester Braunschweig
Srba Dinić (Leitung)

Programm

Wagner: Eine Faust-Ouvertüre d-Moll
Mendelssohn: Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll op. 25
Liszt: Faust-Sinfonie

Vergangene Termine

Montag, 26.09.2022
20:00 Uhr
Sonntag, 25.09.2022
11:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin – Die Walküre

Unter Beobachtung

(Berlin, 3.10.2022) Auch „Die Walküre“ wird an der Staatsoper Unter den Linden zu einem musikalischen Ereignis, weil Christian Thielemann seinen Wagner feinschmeckerisch und klanggenüsslich zelebriert. Der Regieansatz einer geschlossenen Versuchsanordnung offenbart nun aber gewisse Grenzen. weiter

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin – Das Rheingold

Weihe des Hauses

(Berlin, 2.10.2022) An der Staatsoper Unter den Linden beginnt der neue Nibelungen-„Ring“ mit einem vielversprechenden Vorabend. Dimitri Tchernikov inszeniert. Christian Thielemann springt für Daniel Barenboim ein. weiter

Opern-Tipps im Oktober: Der Ring des Nibelungen

Ringlein, Ringlein, du musst wandern

Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“ steht in dieser Spielzeit bei zahlreichen Opernhäusern auf dem Spielplan. weiter