Schleswig-Holstein Musik Festival

Sol Gabetta, Kammerorchester Basel, Heinz Holliger

© Uwe Arens/Sony Classical

Sol Gabett

Sol Gabetta

Interpreten

Sol Gabetta (Violoncello)
Kammerorchester Basel
Heinz Holliger (Leitung)

Programm

Schubert: Sinfonien D-Dur D 936a & Nr. 4 c-Moll D 417 „Tragische“
Fauré: Élégie c-Moll op. 24 für Violoncello und Orchester
Saint-Saëns: Cellokonzert Nr. 2 d-Moll op. 119

Termine

Sonntag, 25.07.2021
17:00 Uhr
Philharmonie im Park Emkendorf
Schleswig-Holstein Musik Festival in Wotersen

Schleswig-Holstein Musik Festival

03. Juli bis 29. August 2021

Das Schleswig-Holstein Musikfestival wurde im Jahr 1986 gegründet und zählt heute zu den größten Klassik-Festivals Europas. weiter

Auch interessant

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Radio-Tipp 18.5.: Deutschlandfunk 80. Geburtstag von Heinz Holliger

Zum Geburtstag

Anlässlich des 80. Geburtstags von Heinz Holliger verwickelt Autor Georg Beck den Komponisten in ein imaginäres Gespräch. weiter

Radio-Tipp 14.7.: Eröffnungskonzert SHMF mit Sol Gabetta

Schumanns Ouvertüre zum Festival

Das Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festival mit Sol Gabetta wird am 1.7. auf NDR Kultur gesendet. Diesjähriger Schwerpunktkomponist ist Robert Schumann, dessen selten zu hörende Ouvertüre zur Oper „Genoveva“ den Abend einleitet weiter