TV-Tipp 7.9.: Galakonzert der Wiener Philharmoniker mit Jonas Kaufmann

Für den guten Zweck

Beim Galakonzert der Wiener Philharmoniker standen im Juni Jonas Kaufmann, Sonya Yoncheva und Yuja Wang gemeinsam auf der Bühne.

© Marco Brescia & Rudy Amisano/Teatro alla Scala

Mailänder Scala

Mailänder Scala

Unter der gemeinsamen Leitung von Plácido Domingo und Gustavo Dudamel gaben im Juni dieses Jahres die Wiener Philharmoniker ein Konzert in der Mailänder Scala. Auf dem Programm des großen Galaabends zugunsten der Academy des berühmten Mailänder Konzerthauses standen neben dem ersten Satz aus Robert Schumanns Klavierkonzert a-Moll große Arien der Opernliteratur von Puccini, Verdi und Donizetti. Unterstützt wurde das Orchester von den beiden Startenören Jonas Kaufmann und Juan Diego Flórez, der Sopranistin Sonya Yoncheva und der Pianistin Yuja Wang.

Für all diejenigen, die jenes Konzerterlebnis in der Scala verpasst haben, sendet 3sat den Konzertmitschnitt im Rahmen des Festspielsommers 2019.

Concerti-Tipp:

Galakonzert der Wiener Philharmoniker in der Mailänder Scala
Sa. 7.9.2019, 20:15 Uhr
3sat

Termine

Samstag, 25.01.2020 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Mittwoch, 29.01.2020 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Samstag, 01.02.2020 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Sonntag, 01.03.2020 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Wiener Philharmoniker, Andris Nelsons

Beethoven: Sinfonien Nr. 8 F-Dur op. 93 & Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Dienstag, 03.03.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Mittwoch, 04.03.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Freitag, 06.03.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg
Samstag, 07.03.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Lucy Crowe, Gerhild Romberger, Russell Thomas, WDR Rundfunkchor, NDR Chor, Wiener …

Beethoven: Sinfonien Nr. 8 F-Dur op. 93 & Nr. 9 d-Moll op. 125

Donnerstag, 12.03.2020 20:00 Uhr Gasteig München

Lucy Crowe, Gerhild Romberger, Russell Thomas, Chor des BR, Wiener Philharmoniker, …

Beethoven: Sinfonien Nr. 8 F-Dur op. 93 & Nr. 9 d-Moll op. 125

Dienstag, 21.04.2020 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Pinchas Zukerman, Wiener Philharmoniker, Zubin Mehta

Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77, Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Auch interessant

TV-Tipp: Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2019

Frohes Neues

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird 2019 erstmals von Christian Thielemann dirigiert. Verfolgt wird das Spektakel in neunzig Ländern von fünfzig Millionen TV-Zuschauern. weiter

Werk der Woche – Verdi: Rigoletto

Vaterliebe

In Verdis Oper „Rigoletto“ wird der Außenseiter am Ende rehabilitiert und zerbricht letztendlich doch an seinem Leid weiter

Werk der Woche – Mahler: „Das Lied von der Erde“

Schicksalhafte Neunte

„Das Lied von der Erde“ steht in Gustav Mahlers sinfonischem Schaffen an neunter Stelle. Für den abergläubischen und damals bereits todkranken Komponisten ein Moment des Zweifelns weiter

Rezensionen

Buch-Rezension Christoph Wagner-Trenkwitz

Wiener Philharmoniker für Einsteiger

Zum 175. Geburtstag erzählt Christoph Wagner-Trenkwitz kurzweilig sowie gut recherchiert von der Entstehung, Bedeutung und Besonderheit des Wiener Traditionsorchesters weiter

CD-Rezension Jubiläumsedition 175 Jahre Wiener Philharmoniker

Exzellent

Auf 44 CDs formt sich ein klingendes Porträt des Weltklasseorchesters sowie ein Best-of der größten Dirigenten des 20. und 21. Jahrhunderts weiter

CD-Rezension Rudolf Buchbinder spielt Brahms

Forever young

Pianist Rudolf Buchbinder ist Brahms-Experte mit Faible für akribisches Quellenstudium – Wissen und Erfahrungsschatz verleihen ihm und den Wiener Philharmonikern unter Zubin Mehta Flügel weiter

Kommentare sind geschlossen.