concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 6 mit Andreas Ottensamer und Lorenzo Viotti

„Wir hoffen, dass die Leute es wirklich ernst nehmen“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 6 mit Andreas Ottensamer und Lorenzo Viotti.

© Katja Ruge/Decca, Holger Wemhoff

Zum Wochenstart spricht Moderator Holger Wemhoff in der sechsten Folge des concerti Klassik-Daily Podcasts im Doppelinterview mit Klarinettist Andreas Ottensamer und Dirigent Lorenzo Viotti. Die befreundeten Musiker berichten, wie sie ihre Zeit getrennt zuhause mit einer Social-Media-Challenge verbringen, wie sie versuchen, ihren Fans täglich etwas von ihrer positiven Energie zu schicken und warum die Musik gerade in diesen Zeiten besonders wichtig ist.

Hören Sie jetzt die sechste Folge des concerti Klassik-Daily Podcast mit Andreas Ottensamer, Lorenzo Viotti und Holger Wemhoff:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Podcasts

Gern gehört – Folge 4 mit Andreas Scholl

„Das ist Gesang in seiner reinsten Form“

Gern gehört – Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 4 mit Countertenor Andreas Scholl. weiter

Gern gehört – Folge 3 mit Edda Moser

Königin der Nacht mit überirdischer Strahlkraft

Gern gehört: Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 3 mit Edda Moser weiter

Gern gehört – Folge 2 mit Armin Mueller-Stahl

„Soundtrack eines Lebens“

Gern gehört – Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 2 mit Armin Mueller-Stahl. weiter

Termine

Donnerstag, 14.10.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Bertrand Chamayou, Gewandhausorchester, Lorenzo Viotti

Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29, Skrjabin: Klavierkonzert fis-Moll op. 20, Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Bartók: Suite aus „Der wunderbare Mandarin“ op. 19

Freitag, 15.10.2021 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Bertrand Chamayou, Gewandhausorchester, Lorenzo Viotti

Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29, Skrjabin: Klavierkonzert fis-Moll op. 20, Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Bartók: Suite aus „Der wunderbare Mandarin“ op. 19

Sonntag, 14.11.2021 11:00 Uhr Semperoper Dresden

Antoine Tamestit, Staatskapelle Dresden, Lorenzo Viotti

Kodály: Tänze aus Galanta, Bartók: Violakonzert Sz 120, Poulenc: Les animaux modéles FP 111, Ravel: Suite Nr. 2 aus „Daphnis et Chloé“

Montag, 15.11.2021 20:00 Uhr Semperoper Dresden

Antoine Tamestit, Staatskapelle Dresden, Lorenzo Viotti

Kodály: Tänze aus Galanta, Bartók: Violakonzert Sz 120, Poulenc: Les animaux modéles FP 111, Ravel: Suite Nr. 2 aus „Daphnis et Chloé“

Dienstag, 16.11.2021 20:00 Uhr Semperoper Dresden

Antoine Tamestit, Staatskapelle Dresden, Lorenzo Viotti

Kodály: Tänze aus Galanta, Bartók: Violakonzert Sz 120, Poulenc: Les animaux modéles FP 111, Ravel: Suite Nr. 2 aus „Daphnis et Chloé“

Sonntag, 16.01.2022 18:00 Uhr Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld

Andreas Ottensamer, José Gallardo

Debussy: Premier Rhapsodie, Poulenc: Klarinettensonate, Mendelssohn: Lieder ohne Worte (arr. Für Klarinette), Brahms: Klarinettensonate Nr. 1 f-Moll

Donnerstag, 02.06.2022 18:30 Uhr Isarphilharmonie München
Freitag, 03.06.2022 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Münchner Philharmoniker, Lorenzo Viotti

Wagner: Siegfried-Idyll, Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29, Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Skrjabin: Le Poème de l’extase op. 54

Samstag, 04.06.2022 19:00 Uhr Isarphilharmonie München

Münchner Philharmoniker, Lorenzo Viotti

Wagner: Siegfried-Idyll, Rachmaninow: Die Toteninsel op. 29, Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune, Skrjabin: Le Poème de l’extase op. 54

Auch interessant

Wemhoff weekly – Folge 7 mit Andreas Ottensamer

„Plötzlich kriegt er die Kurve ins Wienerische“

Wemhoff weekly – Jeden Sonntag die neuesten Nachrichten aus der Klassik- und Opernwelt. Folge 7 mit Andreas Ottensamer. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 54 mit Andreas Ottensamer

„Es herrscht ein erschreckender Informationsmangel“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 54 mit Andreas Ottensamer. weiter

concerti-Podcast Blind gehört: Folge 1 mit Lorenzo Viotti

„Ich muss diese Partitur gleich morgen studieren!“

Der Dirigent Lorenzo Viotti ist erster Gast des neuen concerti-Podcasts “Blind gehört“ mit Moderator Holger Wemhoff. weiter

Rezensionen

Rezension Andreas Ottensamer – Blue Hour

Perlend

Im Zentrum dieser Aufnahme steht Andreas Ottensamer, dessen Qualitäten unstrittig sind und die sich in einem farbigen Spiel dokumentieren. weiter

Kommentare sind geschlossen.