Dresden

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:00 Uhr
Kulturpalast Dresden (Dresden)

Dresdner Musikfestspiele. Dun: Buddha Passion (UA) Dresdner Musikfestspiele. Dun: Buddha Passion (UA)

Prager Philharmonischer Chor Münchner Philharmoniker Tan Dun (Leitung) weiter

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:00 Uhr
Residenzschloss Dresden (Dresden)

Dresdner MusikfestspVoces8 Dresdner MusikfestspVoces8

Die Mischung macht’s: Das A-cappella-Oktett Voces8 zeigt stimmliches Profil mit Barock, Jazz und Pop Die Mitglieder… weiter

Freitag, 08. Juni 2018, 19:30 Uhr
Lingnerschloss (Dresden)

Pervez Mody Pervez Mody

Der Inder vom Schwarzwald: Pervez Mody gönnt sich eine Auszeit von Alexander Skrjabin Pianisten, die abendländisch-klassische… weiter

Freitag, 15. Juni 2018, 20:00 Uhr
Gläserne Manufaktur (Dresden)

Klassik Picknickt Klassik Picknickt

Piotr Beczała (Tenor) Sächsische Staatskapelle Dresden Omer Meir Wellber (Leitung) Arien und Ouvertüren aus Opern… weiter

Komponist Tan Dun im Interview

„Diese Stadt ist mein musikalisches Jerusalem!“

Dresden ist für Tan Dun Epizentrum seiner internationalen Karriere. Jetzt… weiter

Geigerin Candida Thompson im Porträt

Wenn die Klarinette im Klang der Streicher tanzt

Die Amsterdam Sinfonietta, Candida Thompson und Andreas Ottensamer entzünden „Ungarisches… weiter

Jan Vogler über „Cellomania“

„Kompositionen leben von der Individualität der Interpreten“

Mit „Cellomania“ integriert Jan Vogler ein Festival in die Dresdner… weiter

Das Collegium Vocale Gent im Porträt

Gemeinsam gewachsen

Wenige Vokalensembles von internationalem Rang sind so eng mit ihrem… weiter

Tan Dun bei den Dresdner Musikfestspielen

Alles kommt wieder

Tan Dun verknüpft in seinem opulenten Auftragswerk Buddha Passion die… weiter

Dresden: Gesprächskonzerte mit Stefan Mickisch

Wo sitzen denn nun eigentlich die Götter?

In vier Gesprächskonzerten widmet sich Stefan Mickisch Wagners „Ring des… weiter

Opern-Kritik: Semperoper – Siegfried/Götterdämmerung

Thielemanns Triumph

(Dresden, 18./20.1.2018) Christian Thielemanns ersten Dresdner „Ring“-Zyklus würde man gern… weiter

Cellomania Dresden

Ein Festival im Festival

Die Dresdner Musikfestspiele haben in diesem Jahr ein eigenes Festival… weiter

Sitar-Spielerin Anoushka Shankar im Interview

„Wir können viel voneinander lernen“

Sitar-Spielerin Anoushka Shankar stört sich am Begriff „Weltmusik“ – obwohl… weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Das Rheingold/Die Walküre

Dresden schlägt Bayreuth

(Dresden, 13./14.1.2018) Christian Thielemann startet mit seiner hinreißend disponierten Staatskapelle… weiter

Werk der Woche – Weber: Der Freischütz

Geister der Vergangenheit

Die Geburtsstunde der deutschen romantischen Oper: Kein anderes Werk der… weiter

Organist Olivier Latry im Porträt

Wenn die Orgel tanzt

Die Orgel kann mehr als nur sakrale Weihen verbreiten. Palastorganist… weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Die tote Stadt

Der Tod und die Tänzerin

(Dresden, 16.12.2017) Im klugen Umgang mit Korngolds Oper „Die tote… weiter

CD-Rezension La Folia Barockorchester – Rediscovered Treasures

Außergewöhnliche Ausgrabung

Robin Peter Müller ist in der Dresdner Staats- und Universitätsbibliothek… weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Lucia di Lammermoor

Glasharfe und Psychoterror

(Dresden, 18.11.2017) Ausnahmezustand an der Elbe: Donizetti gleißt als geschliffener… weiter

Jazztage Dresden 2017

Trend zur Klassik

Ein reines Jazzfestival? Weit gefehlt! Die Jazztage Dresden schauen auch… weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Les Troyens

Belle Époque und Folklore-Brigaden

(Dresden, 3.10.2017) Militärische und sexuelle Übergriffe aus Troja: Lydia Steier… weiter

Städtepartnerschaftskonzert Hamburg und Dresden

Am langen Arm der Elbe kam man sich näher

Bachs h-Moll-Messe erklingt zum Jubiläum der Städtepartnerschaft von Hamburg und… weiter

Dresdner Musikfestspiele 2017

Festspiele unter Freunden

Am Donnerstag begannen die Dresdner Musikfestspiele, die im Jubiläumsjahr unter… weiter

Kulturpalast Dresden

Dresdens Kulturpalast wird eröffnet

Auch Dresden hat jetzt einen eigenen Weinberg: der "Kulti" wird… weiter