Hamburg

Dienstag, 21.01.2020 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Gluck: Orphée et Eurydice

Dmitry Korchak (Orphée), Andriana Chuchman (Eurydice), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Alessandro De Marchi (Leitung), John Neumeier (Regie & Choreografie)

Dienstag, 21.01.2020 19:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Simon Höfele, Frank Dupree

Hindemith: Trompetensonate, Parès: Crépuscule, Enescu: Légende, Srnka: Auftragswerk, Antheil: Trompetensonate, Ravel: Une Barque sur l’océan, Gershwin: Three Preludes, Kapustin: 24 Jazz Preludes op. 53 (Auswahl)

Dienstag, 21.01.2020 19:30 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Robin Giesbrecht, Arianna Giesbrecht, Zachary Hughes & Martin Jacobs

Rachmaninow: Suite Nr. 2 op. 17 für zwei Klaviere, Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont” op. 84, Soukhovetski: Queen Fantasy für zwei Klaviere zu acht Händen, Smetana: Die Moldau, Czerny: Quatuor concertant Nr. 2 op. 816 für vier Klaviere

Dienstag, 21.01.2020 19:30 Uhr Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Offenbach: Die schöne Helena (konzertant)

SängerInnen der Musikhochschule Lübeck, Kammerensemble des Sinfonieorchesters der HfMT, Ulrich Windfuhr (Leitung)

Dienstag, 21.01.2020 19:30 Uhr Christuskirche Othmarschen Hamburg

Rainer Lanz

Faszination Orgel
Dienstag, 21.01.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Iiro Rantala

Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467, Gershwin: Rhapsody in Blue, Haydn: Sinfonie Nr. 101 D-Dur „Die Uhr“, Rantala: Freedom, Anyone with a Heart, Tears for Esbjörn & Hard Score

Mittwoch, 22.01.2020 17:15 Uhr Hauptkirche St. Petri Hamburg
Mittwoch, 22.01.2020 18:00 Uhr Halle 424 Hamburg

Hamburger Töne

Feierabendkonzert
Mittwoch, 22.01.2020 19:30 Uhr Staatsoper Hamburg

Verdi: Falstaff

Ambrogio Maestri (Falstaff), Markus Brück (Ford), Oleksiy Palchykov (Fenton), Jürgen Sacher (Dr. Cajus), Daniel Kluge (Bardolfo), Tigran Martirossian (Pistola), Maija Kovalevska (Alice Ford), Elbenita Kajtazi (Nannetta), Chor der Hamburgischen Staatsoper, Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Axel Kober (Leitung), Calixto Bieito (Regie)

Mittwoch, 22.01.2020 19:30 Uhr Allee Theater Hamburg

J. Strauss: Eine Nacht in Venedig (Kammerfassung)

Ettore Prandi (Leitung), Stefan Haufe (Regie)

Opern-Kritik: Staatsoper Hamburg – Falstaff

Feministinnen wettern gegen die Fetten

Regisseur Calixto Bieito blickt mit seiner „Falstaff“-Inszenierung in die Abgründe der modernen Gesellschaft. weiter

László Fenyő spielt Bachs Cellosuiten

Fünf Abschriften und kein Autograf

László Fenyő sucht mit Bachs Cellosuiten den Ausgleich zwischen Logik und Empfindung weiter

Interview Christoph Schoener

„Bach wird immer aufgeführt werden“

Christoph Schoener verabschiedet sich als Kirchenmusikdirektor von St. Michaelis in Hamburg. Ein Gespräch über seinen Werdegang und die Zukunft der Kirchenmusik. weiter

Elbphilharmonie Schwerpunktreihe Mieczysław Weinberg

Völlig unerklärlich, warum die Klassikwelt ihn konsequent links liegen ließ

Zum 100. Geburtstag ehrt eine Schwerpunktreihe in der Elbphilharmonie den polnischen Komponisten Mieczysław Weinberg. weiter

International Mendelssohn Festival 2019

Spurensuche

Das International Mendelssohn Festival rückt Kammermusik seines Namensgebers in den Fokus. weiter

Igor Levit spielt Beethoven-Sonaten in der Elbphilharmonie

Auf Pfaden mit akuter Absturzgefährdung wandeln

Als Ausblick auf Beethovens 250. Geburtstag eröffnet Igor Levit in Hamburg seinen Sonaten-Zyklus. weiter

Schleswig-Holstein Musik Festival: moondog

Weil sein Hund den Mond anbellte

Das Schleswig-Holstein Musik Festival bricht eine Lanze für den „Wikinger von New York“ und widmet Moondog eine besondere Konzertreihe. weiter

Im Stream: TONALi19-Finale aus der Hamburger Elbphilharmonie

Finale an der Elbe

Am 22. Juni findet das TONALi19-Finale in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Das Konzert wird via Livestream übertragen. weiter

Porträt Klaas Stok

In der Ruhe liegt die Kraft

Der NDR Chor und sein neuer Chefdirigent Klaas Stok harmonieren prächtig miteinander. weiter

TV-Tipp 8.6.: Die Elbphilharmonie – So entstand der Jahrhundertbau

Konzerthaus der Superlative

Fast zehn Jahre zog sich der Bau der Hamburger Elbphilharmonie hin. arte zeigt, wie Hamburgs neues Wahrzeichen entstand. weiter

Elbjazz Festival 2019

Den Jazz vom Stapel lassen

Das Elbjazz Festival in Hamburg macht den Funk und Blues seetüchtig. weiter

Reportage: Education-Projekte der Elbphilharmonie

Ein Haus für alle

Mitnichten ein Elfenbeinturm der Klassik: Die Education-Projekte der Elbphilharmonie zeigen, wie man Menschen für klassische Musik begeistern kann. weiter

Festivals im Juni 2019 in Hamburg

Wenn sich eine Stadt im Sommer zum Festivalhotspot des Nordens verwandelt …

... dann tönt in Hamburg ab Juni aus Konzertsälen, Kirchen – und auch aus Luftschutzbunkern – allerlei verschiedene Musik. weiter

Rezension David Orlowsky Trio – One last night

Wehmütiger Abschied

Nach über zwanzig Jahren verabschiedet sich das David Orlowsky Trio mit einer mitreißenden Live-Aufnahme aus der Elbphilharmonie. weiter

Passionsmusik in St. Michaelis Hamburg

„Das Werk ist bedeutender, als die Leute denken“

Der Chor St. Michaelis und Christoph Schoener feiern die Karwoche mit Passionen von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann. weiter

Anzeige
Verlosung Konzertkarten für Yusif Eyvazov in der Elbphilharmonie

Solo-Debüt in der Elbphilharmonie

concerti verlost 4x2 Konzertkarten für den Liederabend mit Yusif Eyvazov am 11. April im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. weiter

Reportage Elbphilharmonie-Orgel

Die Königin der Elbphilharmonie

Von der Orgel der Elbphilharmonie sind nur wenige Elemente sichtbar – angesichts ihrer atemberaubenden Klangvielfalt ein klares Understatement. Ein Vorort-Besuch. weiter

Vivo! Musikfestival 2018

Klassik mit Kaffee und Croissant – Franz Schubert lädt zum Frühstück

Im lockeren Club-Ambiente der Halle 424 in der Hamburger HafenCity macht das Vivo! Musikfestival auch jungen Zuhörern die Klassik schmackhaft. weiter

60 Jahre Telemann-Gesellschaft Hamburg

Hamburger Barockmeister wartet auf sein Denkmal

Mit einem Festwochenende feiert die Telemann-Gesellschaft Hamburg vom 5. bis 7. Oktober ihr 60-jähriges Jubiläum mit einem vielfältigen Programm weiter

Opern-Kritik: Hamburger Staatsoper - Così fan tutte

Mozart im Kinderzimmer

(Hamburg, 8.9.2018) Von einer göttlichen Musiktheater-Liaison: Herbert Fritschs infantil-schrille Mozart-Inszenierung atmet den Geist ihres Schöpfers weiter