Marlis Petersen, Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker, Zoi Tsokanou

Interpreten

Marlis Petersen (Sopran)
Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker
Zoi Tsokanou (Leitung)

Programm

J. S. Bach: Kantate „Mein Herze schwimmt in Blut“ BWV 199
Krenek: Ô Lacrimosa … für hohe Stimme und Klavier & Monolog der Stella für Sopran und Orchester op. 57a
Schönberg: Kammersinfonie Nr. 2 es-Moll op. 38
Trojahn: Terzinen über Vergänglichkeit für Sopran und Orchester
Braunfels: Die Gott minnende Seele op. 53

Termine

Dienstag, 26.05.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Saisoneröffnung 2019/2020 Internationale Bachakdemie Stuttgart

Saisonstart mit Bach und Zelenka

Die Ensembles der Internationalen Bachakademie Stuttgart starten mit Werken von Bach und Zelenka sowie einer neuen Konzertreihe in die Saison. weiter

Rezension Antoine Tamestit – J. S. Bach: Gambensonaten

Beredter Bach

Antoine Tamestit und Masato Suzuki bilden ein prächtiges Duo und harmonieren bei Bachs Gambensonaten absolut stilsicher. weiter

Porträt Marlis Petersen

Die Wandelbare

Kaum jemand verkörpert abgründige Figuren so überzeugend wie Marlis Petersen. Sie darauf zu reduzieren würde jedoch ihrer Kunst keineswegs gerecht. weiter