X

Wo möchten Sie ins Konzert gehen?

Bitte nennen Sie uns Ihren Standort:

Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Ihr Standort: Bundesweit [ändern]

 
Opern-Kritik: KOMISCHE OPER BERLIN – GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD

(Berlin, 22.5.2016) HK Grubers pervertierte Orchesterschmankerl münden in abgründiger Brisanz

Von Roland H. Dippel

Interview Steven Isserlis

Nach 50 Jahren Schlaf wird Beethovens Original-Cello nun von Steven Isserlis wachgeküsst

Von Helge Birkelbach

Online-Kooperation Deutsche Bahn

Ideen für den nächsten Kulturtrip: Entspannt und umweltfreundlich zur Ausstellung mit dem Sparpreis Kultur der Deutschen Bahn

Von Julia Bleibler

Porträt Denis Kozhukhin

Denis Kozhukhin sieht das Studium der Werke als nüchterne Analyse. Spätestens im Konzert fordert der Pianist vor allem eines: Emotion

Von Matthias Nöther

Porträt Trio Catch

Einfangen, Neugier wecken, begeistern: Die drei jungen Damen des Trio Catch wollen das Publikum für Neue Musik gewinnen

Von Matthias Nöther

Köln

Fr., 27.05.2016 20:00 Uhr

Kölner Philharmonie

Yefim Bronfman
Berlin

Sa., 28.05.2016 19:00 Uhr

Konzerthaus (Großer Saal)

Mozart: Die Zauberflöte
Nürnberg

So., 29.05.2016 19:00 Uhr

Staatstheater (Opernhaus)

Verdi: Rigoletto (Premiere)
 
Berlin

Sa., 28.05.2016 19:00 Uhr

Staatsoper im Schiller Theater

Martinů: Juliette (Premiere)
Halle

So., 29.05.2016 11:00 Uhr

Löwengebäude

Händelfestspiele Halle: Inspired by Song
Köln

Mo., 30.05.2016 20:00 Uhr

Kölner Philharmonie

Patricia Kopatchinskaja
 

Online-Kooperation Deutsche Bahn

Zur Ausstellung mit der Deutschen Bahn

Ideen für den nächsten Kulturtrip: Entspannt und umweltfreundlich zur Ausstellung mit dem Sparpreis Kultur der Deutschen Bahn


Interview Steven Isserlis

„Selbstzweifel?
 Habe ich jeden Tag!“

Nach 50 Jahren Schlaf wird Beethovens Original-Cello nun von Steven Isserlis wachgeküsst


Porträt Denis Kozhukhin

Schwarz und weiß

Denis Kozhukhin sieht das Studium der Werke als nüchterne Analyse. Spätestens im Konzert fordert der Pianist vor allem eines: Emotion

CD-Rezension SWR Vokalensemble Stuttgart
Ambitionierte Crossover-Kuriosität: Vokale Experimente im Big-Band-Sound mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart...

CD-Rezension Pumeza Matshikiza
Pumeza Matshikiza erfreut auf ihrer zweiten CD vor allem mit technisch sauberem Singen...

CD-Rezension Duo TschoppBovino
Es braucht manchmal nur zwei Instrumente, um den Kosmos eines Komponisten aufzuzeigen. Das demonstriert das Duo TschoppBovino...
Ort