Ian Bostridge

Freitag, 29.11.2019 20:00 Uhr BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen

Schubert: Die Winterreise D 911

Ian Bostridge (Tenor), Julius Drake (Klavier)

Freitag, 10.04.2020 18:00 Uhr Kölner Philharmonie

J. S. Bach: Matthäuspassion BWV 244

Ian Bostridge (Tenor), Thomas E. Bauer (Christusworte), Siobhan Stagg (Sopran), Hagen Matzeit (Altus), Andrew Tortise (Tenor), Matthias Winckhler (Bass), Chor des Bach-Vereins Köln, Gürzenich-Orchester Köln, Nicholas Collon (Leitung)

Rezension Ian Bostridge – Schubert: Winterreise

Meilenstein

Mit dieser Aufnahme von Schuberts „Winterreise“ ist Ian Bostridge und… weiter

CD-Rezension Shakespeare Songs

Geburtstagsgabe für Shakespeare

Ian Bostridge und Antonio Pappano würdigen Shakespeare mit einer Lied-Hommage weiter

CD-Rezension Ian Bostridge

Perfektes Beispiel

Pure tenorale Stimmbesitzer widerlegen mitunter die Tatsache, dass das Singen… weiter

INTERVIEW IAN BOSTRIDGE

„Ich möchte die Breite von Brittens Genie zeigen“

Tenor Ian Bostridge enthüllt die geheimen Verbindungen zwischen Britten und… weiter

BLIND GEHÖRT IAN BOSTRIDGE

„In der Musik suche ich das Dringliche“

Der Tenor Ian Bostridge hört und kommentiert CDs von Kollegen,… weiter

CD-Rezension Ian Bostridge

Vereint im Verzeihen

Von der drastischen Schilderung der Schrecken des Krieges, über die… weiter