Ian Bostridge

Ian Bostridge

Montag, 14.02.2022 20:00 Uhr Konzerthaus Berlin

Monteverdi: L’Orfeo (konzertant)

Ian Bostridge (Tenor), RIAS Kammerchor Berlin, Europa Galante, Fabio Biondi (Leitung)

  • Anzeige
  • Donnerstag, 21.07.2022 20:00 Uhr Prinzregententheater München

    Ian Bostridge, Antonio Pappano

    Münchner Opernfestspiele
    INTERVIEW IAN BOSTRIDGE

    „Ich möchte die Breite von Brittens Genie zeigen“

    Tenor Ian Bostridge enthüllt die geheimen Verbindungen zwischen Britten und Wagner und erklärt, warum England kaum einen großen Komponisten hervorgebracht hat weiter

    BLIND GEHÖRT IAN BOSTRIDGE

    „In der Musik suche ich das Dringliche“

    Der Tenor Ian Bostridge hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer singt weiter

    Rezension Ian Bostridge – Respighi Songs

    Poesiespiele

    Tenor Ian Bostridge gestaltet Lieder von Respighi mit Souveränität und Hintergründigkeit. Begleitet wird er von der Pianistin Saskia Giorgini. weiter

    Rezension Ian Bostridge – Beethoven

    Souveräne Geschmeidigkeit

    Mit „Songs and Folksongs“ präsentiert Ian Bostridge eine aparte Auswahl aus Beethovens Liedschaffen, darunter Bekanntes und selten gehörte Raritäten. weiter

    Rezension Ian Bostridge – Schubert: Winterreise

    Meilenstein

    Mit dieser Aufnahme von Schuberts „Winterreise“ ist Ian Bostridge und Thomas Adès ein wahrer Meilenstein gelungen. weiter

    Rezension Ian Bostridge – Requiem „The Pity of War“

    Die Grauen des Krieges

    Erneut bestätigt Ian Bostridge mit dieser Auswahl im deutschsprachigen und britischen Liedschaffen seinen außerordentlichen Rang. weiter

    CD-Rezension Shakespeare Songs

    Geburtstagsgabe für Shakespeare

    Ian Bostridge und Antonio Pappano würdigen Shakespeare mit einer Lied-Hommage weiter

    CD-Rezension Ian Bostridge - Britten: Songs

    Perfektes Beispiel

    Pure tenorale Stimmbesitzer widerlegen mitunter die Tatsache, dass das Singen und das Denken gar zwingend zusammengehören. Ian Bostridge aber beweist, wie grundlegend diese Synthese ist: Er ist das perfekte lebende Beispiel eines Künstlers, dessen Intellekt dem Gesang seine tiefsten Dimensionen erschließt. Die an Fischer-Dieskau geschulte Textbehandlung, das Nachforschen einer jeden… weiter

    CD-Rezension Ian Bostridge

    Vereint im Verzeihen

    Von der drastischen Schilderung der Schrecken des Krieges, über die ironische Distanzierung von Gevatter Tod als Kumpel des Soldaten, bis zu Tönen des Trostes und der Hoffnung auf ewige Ruhe und Erlösung reicht Brittens so vielschichtige Musik der Erinnerung, des Gedenkens und der Warnung. Eine gültige Interpretation des War Requiem… weiter