concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 24 mit Johannes Moser

„Eine globale Vollbremsung“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 24 mit Johannes Moser.

© Sarah Wijzenbeek

Trotz der Corona-Krise zeigt sich Cellist Johannes Moser optimistisch. In Folge 24 des concerti Klassik-Daily berichtet er im Gespräch mit Moderator Holger Wemhoff über finanzielle Einschnitte durch ausbleibende Konzerteinnahmen bis in den Sommer, seine Lehrtätigkeit als Professor an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz und seine Versuche, auch während des Shutdowns weiterhin künstlerisch aktiv zu sein.

Hören Sie jetzt Folge 24 des concerti Klassik-Daily Podcast mit Johannes Moser und Holger Wemhoff:

Weitere Podcasts

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 116 mit Rudolf Buchbinder

„Ich habe keine Hektik“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 116 mit Rudolf Buchbinder. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 115 mit Alexander Hülshoff

„Das Konzertleben wird wieder aufblühen“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 115 mit Alexander Hülshoff. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 114 mit Simon Schachtner

„Bei Bach herrschte gespenstische Stille“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 114 mit Simon Schachtner. weiter

Termine

Samstag, 07.11.2020 11:00 Uhr Konzerthaus Dortmund
Dienstag, 17.11.2020 20:00 Uhr Residenz München

Johannes Moser, Württembergisches Kammerorchester, Case Scaglione

Wagner: Siegfried-Idyll, Tschaikowsky: Rokoko-Variationen A-Dur op. 33, R. Strauss: Celloromanze F-Dur, Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Dienstag, 08.12.2020 19:30 Uhr Stadthalle am Schloss Aschaffenburg

Johannes Moser, Württembergisches Kammerorchester, Case Scaglione

Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93, Tschaikowsky: Rokoko-Variationen op. 33, R. Strauss: Celloromanze F-Dur

Samstag, 20.03.2021 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Johannes Moser, Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin, Wolfgang Emanuel Schmidt (abgesagt)

Arensky: Variationen über ein Thema von Tschaikowsky für Streichorchester op. 35a, Haydn: Cellokonzert C-Dur Hob. VIIb:1, Tschaikowsky: Streicherserenade C-Dur op. 48

Auch interessant

#deinconcertiabend mit Johannes Moser

Meisterhaft online

Cellist Johannes Moser gibt Online-Meisterkurse und spielt am 2.4. live bei #deinconcertiabend. weiter

Interview Johannes Moser

„Leute, werft euer Leben nicht weg für die Musik“

Auch wenn das Leben von Johannes Moser quasi von Geburt an von der klassischen Musik geprägt war, warnt der Cellist davor, ihr alles unterzuordnen. weiter

ONLINE-INTERVIEW

In der Welt von… Johannes Moser

In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen weiter

Rezensionen

Rezension Johannes Moser – Mendelssohn

Wesensverwandtschaft

Vorbildlich mischen Cellist Johannes Moser und Pianist Alasdair Beatson virtuose Attitüde und Leichtigkeit. weiter

CD-Rezension Johannes Moser

Bravouröse Cellowerke

Intensiv: Johannes Moser gelingen mit dem WDR SO meisterhafte Aufnahmen großer Cellokonzerte weiter

Kommentare sind geschlossen.