Termintipp

Sol Gabetta, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

Interpreten

Sol Gabetta (Violoncello)
Bamberger Symphoniker
Jakub Hrůša (Leitung)

Programm

Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“ op. 84
Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85
Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Vergangene Termine

Samstag, 08.02.2020
20:00 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal
Freitag, 07.02.2020
20:00 Uhr
Audimax Regensburg
Mittwoch, 05.02.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2019“: Bamberger Symphoniker

Gelebte Neugierde

Wenn Aboplätze ins Testament kommen: Das Publikum der Bamberger Symphoniker erweist sich als besonders treu. weiter

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Lieblingsstück Jakub Hrůša

Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur

Als Jakub Hrůša die Partitur zu Dvořáks Sinfonie Nr. 8 aufschlug, wusste er, dass er Dirigent werden wollte. weiter