Alexander Melnikov

Sonntag, 17.05.2020 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Alexander Melnikov,

R. Schumann: 12 Études symphoniques op. 13, Brahms: Sieben Fantasien für Klavier op. 116, Haddad: Neues Werk (UA), Debussy: Préludes L 123

Dienstag, 19.05.2020 19:30 Uhr Residenz München

Alexander Melnikov

Liszt/Berlioz: Symphonie fantastique S 470, Debussy: Préludes II. Buch

Sonntag, 31.05.2020 18:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Beethoven-Fest – Konzert II: Pastorale

Alexander Melnikov (Klavier), Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini (Leitung)

Sonntag, 26.07.2020 18:00 Uhr Kirche Saanen

Sol Gabetta, Alexander Melnikov

Gstaad Menuhin Festival
Rezension Alexander Melnikov – Prokofjew Vol. 2

Betörend

Prokofjew ist mehr als Rhythmus, Härte und Motorik: Wie poetisch Klaviersonaten des Komponisten klingen können, zeigt Alexander Melnikov. weiter

CD-Rezension Alexander Melnikov

Geschmeidig auf zwei Flügeln

Schumann in neuem Licht: Alexander Melnikov und das Freiburger Barockorchester unter Pablo Heras-Casado weiter

CD-Rezension Alexander Melnikov

In der Sorgfalt liegt die Kraft

Alexander Melnikov spielt Hindemith: Eine Aufnahme, die ihren Facettenreichtum aus der Idee und der Sorgfalt der Musiker gewinnt weiter

PORTRÄT ALEXANDER MELNIKOV

„Universalität ist wichtig“

Beim Pianisten Alexander Melnikov kamen Glück und Talent zusammen weiter