Händel: Agrippina

Interpreten

Alice Coote (Agrippina)
Luca Tittoto (Claudio)
Julia Lezhneva (Poppea)
Christophe Dumaux (Ottone)
Franco Fagioli (Nerone)
Renato Dolcini (Pallante)
Riccardo Minasi (Leitung)
Barrie Kosky (Regie)

Termine

Sonntag, 23.05.2021
18:00 Uhr Premiere
Mittwoch, 26.05.2021
18:30 Uhr
Freitag, 28.05.2021
18:30 Uhr
Donnerstag, 03.06.2021
18:30 Uhr
Sonntag, 06.06.2021
15:00 Uhr
Donnerstag, 10.06.2021
18:30 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Eines Mörders Selbstsuche

(Berlin, 5.5.2019) Hausherr Barrie Kosky und Feuilleton-Liebling Moritz Eggert veropern Fritz Langs frühen Tonfilm – und feiern einen verdienten Erfolg. weiter

Porträt Riccardo Minasi

Zurück zu den Quellen

Als Dirigent hat Riccardo Minasi seine ganz eigene Spielweise barocker Werke gefunden. Den Ausschlag dafür gab ein Blick in die Originalpartitur einer Oper. weiter

Blind gehört Franco Fagioli

„Sie singt aus der Mitte ihrer Seele“

Der Countertenor Franco Fagioli hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer singt. weiter