Verdi: Otello

Interpreten

Xavier Moreno (Otello)
Vladislav Sulimsky (Jago)
Randall Jakobsh (Lodovico)
Joan Vincent Hoppe (Montano)
Christoph Gedschold (Leitung)
Monique Wagemakers (Regie)

Termine

Samstag, 25.02.2023
19:00 Uhr
Matthias Stier (Cassio), Alvaro Zambrano (Roderigo)
Freitag, 10.03.2023
19:30 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Samstag, 18.03.2023
19:00 Uhr
Weitere Informationen anzeigen

Vergangene Termine

Samstag, 28.01.2023
19:00 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Freitag, 13.01.2023
19:30 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Sonntag, 08.01.2023
17:00 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Mittwoch, 04.01.2023
19:30 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Mittwoch, 21.12.2022
19:00 Uhr
Weitere Informationen anzeigen
Samstag, 17.12.2022
19:00 Uhr Premiere
Weitere Informationen anzeigen

Auch interessant

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Otello

Die Macht der Finsternis

(Leipzig, 17.12.2022) Das Gewandhausorchester unter Christoph Gedschold genießt den Ausflug nach Italien, die Chorleistung ist überwältigend, der Jago eine solche Sensation, dass man das Stück umbenennen möchte. Nur die sich feministisch gebende Inszenierung hinterlässt Fragezeichen. weiter

Konzert zum 175. Todestag Felix Mendelssohns in Leipzig

Er strahlte weit über die Stadt hinaus

Zum 175. Todestag Felix Mendelssohns erklingen Werke von Freunden und Wegbegleitern mit dem MDR-Rundfunkchor. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Undine

Das Loch in der Treppe

(Leipzig, 29.10.2022) Mit „Undine“ von Albert Lortzing startet die Leipziger Oper in die neue Spielzeit und in eine neue Intendanz – musikalisch hochkarätig, szenisch missglückt. weiter