Mario-Felix Vogt

Artikel

Rezension Alexander Krichel – An die ferne Geliebte

Strukturbewusst und klar

Alexander Krichel interpretiert mit leuchtendem Klang und gemäßigten Tempi, manches… weiter

Rezension Cédric Tiberghien – Liszt: Années de pèlerinage

Brillanz und Pathos

Cédric Tiberghien bewegt sich nuancenreich durch Liszts Klangwelten seines geheimnisvoll-asketischen… weiter

Rezension Joseph Moog – Debussy & Ravel

Klassizistisch

Joseph Moog betritt nun mit Debussys Etüden und Ravels „Gaspard… weiter

Porträt Saleem Ashkar

Religiöse und politische Grenzen überwinden

Pianist Saleem Ashkar pflegt einen innig-berührenden Ton. weiter

Porträt Bernd Glemser

Auf Augenhöhe mit den pianistischen Großmeistern

Bernd Glemser legt mit rhythmischer Präzision und schlankem Ton Werkstrukturen… weiter

Rezension Alexandre Tharaud – Beethoven: Klaviersonaten

Poetischer Beethoven

Alexandre Tharaud nähert sich Beethoven mit romantisch warmem Ton und… weiter

Porträt Alexandre Tharaud

Kantabel, klar und klangdifferenziert

Alexandre Tharaud hebt die Klavierkunst aufs goldene Tablett. weiter

Rezension Martin Stadtfeld – Homage to Bach

Hommage an Bach

Musikalisch überzeugen vor allem die ruhigen Passagen, in denen Martin… weiter

Ivo Pogorelich zum 60. Geburtstag

Polarisierender Individualist

Für die einen ist er ein kreatives Genie, für die… weiter

CD-Rezension Camerata Köln – Hotteterre Vol. 3

Vollendet

Die Gesamteinspielung der Werke des heute kaum bekannten Barockkomponisten Jacques-Martin… weiter

Porträt Klavierduo Gülru Ensari & Herbert Schuch

Tastenfeuer mit Strawinsky

Das Programm des Klavierduos reicht vom anatolischen Volkslied bis zum… weiter

Interview Nicolas Altstaedt

„Musik ist die subtilste Form von Kommunikation”

Cellist Nicolas Altstaedt über Klaviertrios mit verstorbenen Künstlern, unterschätzte Komponisten… weiter

Interview Alice Sara Ott

Dirigieren mit der Zahnbürste

Die Wahl-Berlinerin Alice Sara Ott über vergessene Komponistinnen, verstorbene Idole… weiter