TV-Tipp HR 25.8.: Europa Open Air des hr-Sinfonieorchesters

Nocturnes am Main

Pianist Yoav Levanon, das hr-Sinfonieorchester und Dirigent Alain Altinoglu laden zum sommerlichen Europa Open Air ans Frankfurter Mainufer. Der hr überträgt im TV.

© HR/Ben Knabe

Alain Altinoglu beim Europa Open Air 2019 des hr-Sinfonieorchesters

Alain Altinoglu beim Europa Open Air 2019 des hr-Sinfonieorchesters

Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause findet das Europa Open Air des hr-Sinfonieorchesters und der Europäischen Zentralbank wieder unter der musikalischen Leitung von Alain Altinoglu statt. Rund 20.000 Zuschauer werden an der Weseler Werft in Frankfurt erwartet.

Giuseppe Verdis Ouvertüre zur „Macht des Schicksals“ stimmt auf den Abend ein, der in diesem Jahr das Thema Nachstücke auslotet. Drei solcher Nocturnes komponierte Claude Debussy zwischen 1897 und 1899, impressionistische Klanggemälde von Wolken, Festen und mythischen Sirenen. Ein halbes Jahrhundert später entstand die Suite für Orchester des polnisch-jüdischen Komponisten Mieczysław Weinberg, die in ihren fünf Sätzen reichlich Instrumentalsoli bietet. Zudem erklingt Frédéric Chopins zweites Klavierkonzert mit dem erst achtzehnjährigen, aus Israel stammenden Pianisten Yoav Levanon.

Für all diejenigen, die nicht vor Ort dabei sein können, überträgt der Hessische Rundfunk das Konzert am heutigen Donnerstag ab 20:15 Uhr live im TV.

concerti-Tipp:

Europa Open Air des hr-Sinfonieorchesters und der Europäischen Zentralbank
Mit Yoav Levanon (Klavier), Mitglieder der Frankfurter Kantorei & Singakademie, des Cäcilienchors & Figuralchors Frankfurt, hr-Sinfonieorchester, Alain Altinoglu (Leitung)
Do. 25.8., 20:15 Uhr
HR

Termine

Donnerstag, 08.12.2022 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Edgar Moreau, WDR Rundfunkchor, hr-Sinfonieorchester, Andrés Orozco-Estrada

Brahms: Nänie & Schicksalslied, Weinberg: Cellokonzert, R. Strauss: Also sprach Zarathustra

Freitag, 09.12.2022 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Edgar Moreau, WDR Rundfunkchor, hr-Sinfonieorchester, Andrés Orozco-Estrada

Brahms: Nänie & Schicksalslied, Weinberg: Cellokonzert, R. Strauss: Also sprach Zarathustra

Mittwoch, 14.12.2022 19:00 Uhr hr-Sendesaal Frankfurt (Main)
Donnerstag, 15.12.2022 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt
Freitag, 16.12.2022 19:00 Uhr hr-Sendesaal Frankfurt (Main)

Anne-Sophie Bertrand, hr-Sinfonieorchester, Michał Nesterowicz

Moniuszko: Bajka, Pierné: Konzertstück für Harfe und Orchester, Tschaikowsky: Nussknacker-Suite

Sonntag, 01.01.2023 15:30 Uhr Kurhaus Wiesbaden

Neujahrskonzert

Raphaela Gromes (Violoncello), hr-Sinfonieorchester, Felix Mildenberger (Leitung)

Donnerstag, 12.01.2023 19:00 Uhr hr-Sendesaal Frankfurt (Main)

Victor Julien-Laferrière, hr-Sinfonieorchester, Marie Jacquot

Dukas: La Péri – Fanfare & Der Zauberlehrling, Honegger: Cellokonzert, Korngold: Cellokonzert, Weill: Sinfonie Nr. 2

Freitag, 13.01.2023 20:00 Uhr hr-Sendesaal Frankfurt (Main)

Victor Julien-Laferrière, hr-Sinfonieorchester, Marie Jacquot

Dukas: La Péri – Fanfare & Der Zauberlehrling, Honegger: Cellokonzert, Korngold: Cellokonzert, Weill: Sinfonie Nr. 2

Samstag, 14.01.2023 20:00 Uhr Fürstensaal Fulda

Victor Julien-Laferrière, hr-Sinfonieorchester, Marie Jacquot

Dukas: La Péri – Fanfare & Der Zauberlehrling, Honegger: Cellokonzert, Korngold: Cellokonzert, Weill: Sinfonie Nr. 2

Donnerstag, 19.01.2023 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Yulianna Avdeeva, hr-Sinfonieorchester, Andris Poga

Mussorgski: Eine Nacht auf dem kahlen Berge, Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2, Rachmaninow: Sinfonie Nr. 3

Auch interessant

TV-Tipp 3sat 9.7.: Eröffnungskonzert Rheingau Musik Festival 2022

Lobgesang im Kloster

Zur Eröffnung des diesjährigen Rheingau Musik Festivals spielt das hr-Sinfonieorchester mit Chefdirigent Alain Altinoglu Werke von Dvořák und Mendelssohn. 3sat überträgt im TV. weiter

Publikum des Jahres 2021: hr-Sinfonieorchester erhält Preis in Frankfurt

Blumenpracht und Perlen im Glas

Das hr-Sinfonieorchester hat das Publikum des Jahres 2021. Im Rahmen eines Konzerts am 10. Juni wurde der Preis überreicht. weiter

Das Publikum des Jahres 2021: hr-Sinfonieorchester

Teilhabe auf allen Kanälen

Das hr-Sinfonieorchesters hat das Publikum des Jahres 2021. weiter

Rezensionen

Rezension Hilary Hahn – Eclipse

Die Sonne geht auf

Geigerin Hilary Hahn, begleitet vom hr-Sinfonieorchester unter Andres Orozco-Estrada, verzaubert mit ihrem stilbewussten und sensiblen Spiel. weiter

Rezension Paavo Järvi – Franz Schmidt: Sinfonien

Mit Weitherzigkeit

Paavo Järvi verortet Franz Schmidts Musik durchweg in einem weiten Feld der Spätromantik. So ist eine in sich geschlossene, facettenreiche Gesamtschau der Sinfonien entstanden. weiter

Rezension Clara Andrada – Flötenkonzerte

Bezaubernde Flötenklänge

Die spanische Flötistin Clara Andrada begeistert sowohl mit ihrem makellosen Spiel als auch mit der Werkauswahl. weiter

Kommentare sind geschlossen.