Mozart: Le nozze di Figaro

Interpreten

Dániel Foki (Graf Almaviva)
Nina-Maria Fischer (Gräfin)
Ketevan Chuntishvili
Anne Martha Schuitemaker (Susanna)
Philipp Mayer (Figaro)
Rahel Brede (Cherubino)
Jasmina Hadžiahmetović (Regie)
Johannes Zurl (Leitung)

Termine

Mittwoch, 21.12.2022
19:30 Uhr
Sonntag, 15.01.2023
16:00 Uhr

Vergangene Termine

Donnerstag, 08.12.2022
19:30 Uhr
Donnerstag, 09.06.2022
19:00 Uhr
Sonntag, 29.05.2022
19:30 Uhr
Freitag, 20.05.2022
19:00 Uhr
Freitag, 01.04.2022
19:30 Uhr
Donnerstag, 03.03.2022
19:30 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatstheater Cottbus – Im Berg

Auf der Suche nach der Wahrheit im Untergrund

(Cottbus, 10.9.2022) Das Staatstheater Cottbus eröffnet die Saison mit einer ambitionierten Musiktheateruraufführung: Das literarische Großprojekt „Im Berg“ von Franz Fühmann wird von Sebastian Vogel und Thomas Kürstner vertont und von Librettist Armin Petras inszeniert. weiter

„Alzheim“ am Staatstheater Cottbus

Wo der Schuh im Kühlschrank landet

Das Musiktheater „Alzheim“ von Xavier Dayer erzählt vom Alltag einer thailändischen Demenzstation. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Cottbus – Mazeppa

Brüche und Widersprüche

(Cottbus, 25.10.2020) Andrea Moses macht aus Tschaikowskys „Mazeppa“ eine atemberaubende Studie über den Untergang eines Imperiums. weiter