Chor des Bayerischen Rundfunks

Donnerstag, 13.10.2022 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Mendelssohn: Elias

Maria Bengtsson (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Maximilian Schmitt (Tenor), Georg Zeppenfeld (Bass), Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Kirill Petrenko (Leitung)

Freitag, 14.10.2022 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Mendelssohn: Elias

Maria Bengtsson (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Maximilian Schmitt (Tenor), Georg Zeppenfeld (Bass), Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Kirill Petrenko (Leitung)

Freitag, 28.10.2022 20:00 Uhr Residenz München
Freitag, 11.11.2022 20:00 Uhr Herz-Jesu-Kirche München
Samstag, 26.11.2022 20:00 Uhr Prinzregententheater München

Chor des Bayerischen Rundfunks, Capella de la Torre, Florian Helgath

Werke von Schütz, Moritz Landgraf von Hessen, G. Gabrieli, M. Praetorius, Schelle & Monteverdi

Mittwoch, 07.12.2022 19:30 Uhr Prinzregententheater München

Johann Sebastian Bach – eine musikalische Biografie

Udo Wachtveitl (Sprecher), Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Peter Dijkstra (Leitung)

Samstag, 21.01.2023 20:00 Uhr Residenz München
Sonntag, 29.01.2023 19:00 Uhr Prinzregententheater München

Massenet: Ariane (konzertant)

Amina Edris, (Ariane), Marianne Croux & Judith van Wanroij (Sopran), Kate Aldrich & Julie Robard-Gendre (Mezzosopran), Tassis Christoyannis, Yoann Dubruque & Philippe Estèphe (Bariton), Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Münchner Rundfunkorchester, Laurent Campellone (Leitung)

Samstag, 18.02.2023 20:00 Uhr Prinzregententheater München

Steinberg: Passionswoche

Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Julia Selina Blank (Leitung)

Freitag, 03.03.2023 20:00 Uhr Herz-Jesu-Kirche München
Rezension Kent Nagano – Orchesterwerke von Messiaen

Musikalischer Weggefährte

Kent Nagano gehört zu den wichtigsten Messiaen-Interpreten. Gemeinsam mit dem BR-Symphonieorchester und BR-Chor trägt er das Erbe des spirituellen Komponisten in die Zukunft. weiter

Rezension Ivan Repušić – Pärt: Stabat Mater

Himmelsklänge

Für den mystischen Minimalismus von Arvo Pärt braucht es Spannkraft, Sensibilität, Stilgespür. Ivan Repušić gelingt dies mit seinen Münchner Kräften bestens. weiter

Rezension Howard Arman – Elgar: From the Bavarian Highlands

Mit viel Gespür

Für Entdeckungen ist gesorgt: Howard Arman und der Chor des Bayerischen Rundfunks haben klingende Postkarten von Edward Elgar auf CD dokumentiert. weiter

Rezension Howard Arman – Mozart: Requiem

Klarheit und Kühle

Howard Arman erschafft eine sterile, fast jeder Spiritualität bare und interessante Strukturskizze basierend auf Mozarts „Requiem“ mit exzellenten Chorleistungen. weiter

Rezension Giovanni Antonini – Haydn: Die Schöpfung

Durchbruch des Lichts

Immer wieder überraschend sind die Phrasierungen, mit denen Giovanni Antonini die Sänger in eine bravouröse Opposition gegen die Haydn fälschlich angedichtete Gemütlichkeit reißt. weiter