Chor des Bayerischen Rundfunks

Sonntag, 12.12.2021 19:00 Uhr Prinzregententheater München

Rossini: Le comte Ory (konzertant)

Brenda Rae & Evgeniya Sotnikova (Sopran), Rachel Frenkel & Helene Schneiderman (Mezzosopran), Lawrence Brownlee (Tenor), Roberto De Candia (Bariton), Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Speranza Scappucci (Leitung)

Samstag, 18.12.2021 20:00 Uhr Prinzregententheater München

Papandopulo: Kroatische Messe op. 86

Marija Kuhar Šoša (Sopran), Sonja Runja (Alt), Tomislav Mužek (Tenor), Ljubomir Puškarić (Bass), Chor des Bayerischen Rundfunks, Ivan Repušić (Leitung)

Donnerstag, 20.01.2022 20:00 Uhr Residenz München

Siobhan Stagg, Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen …

Anderson: Neues Werk, Rachmaninow: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 44

Freitag, 21.01.2022 20:00 Uhr Residenz München

Siobhan Stagg, Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen …

Anderson: Neues Werk, Rachmaninow: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 44

Sonntag, 30.01.2022 19:00 Uhr Prinzregententheater München

Ekaterina Siurina, Tomislav Mužek, Vladislav Sulimsky, Ante Jerkunica, Chor …

Rachmaninow: Aleko (konzertant) & Der geizige Ritter (konzertant)

Samstag, 12.02.2022 20:00 Uhr Prinzregententheater München
Freitag, 11.03.2022 20:00 Uhr Residenz München
Sonntag, 03.04.2022 19:00 Uhr Prinzregententheater München

Catalani: La Wally (konzertant)

Carmen Giannattasio & Daniela Fally (Sopran), Corinna Scheurle (Mezzosopran), Carlo Ventre (Tenor), Juan Jesús Rodríguez (Bariton), Ante Jerkunica (Bass), Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Ivan Repušić (Leitung)

Dienstag, 12.04.2022 19:00 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Freitag, 15.04.2022 19:00 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Rezension Kent Nagano – Orchesterwerke von Messiaen

Musikalischer Weggefährte

Kent Nagano gehört zu den wichtigsten Messiaen-Interpreten. Gemeinsam mit dem BR-Symphonieorchester und BR-Chor trägt er das Erbe des spirituellen Komponisten in die Zukunft. weiter

Rezension Ivan Repušić – Pärt: Stabat Mater

Himmelsklänge

Für den mystischen Minimalismus von Arvo Pärt braucht es Spannkraft, Sensibilität, Stilgespür. Ivan Repušić gelingt dies mit seinen Münchner Kräften bestens. weiter

Rezension Howard Arman – Elgar: From the Bavarian Highlands

Mit viel Gespür

Für Entdeckungen ist gesorgt: Howard Arman und der Chor des Bayerischen Rundfunks haben klingende Postkarten von Edward Elgar auf CD dokumentiert. weiter

Rezension Howard Arman – Mozart: Requiem

Klarheit und Kühle

Howard Arman erschafft eine sterile, fast jeder Spiritualität bare und interessante Strukturskizze basierend auf Mozarts „Requiem“ mit exzellenten Chorleistungen. weiter

Rezension Giovanni Antonini – Haydn: Die Schöpfung

Durchbruch des Lichts

Immer wieder überraschend sind die Phrasierungen, mit denen Giovanni Antonini die Sänger in eine bravouröse Opposition gegen die Haydn fälschlich angedichtete Gemütlichkeit reißt. weiter