Vilde Frang

Donnerstag, 10.10.2019 20:00 Uhr Zeughaus Neuss

Vilde Frang, Michail Lifits

Brahms: Sonate Nr. 1 G-Dur op. 78, Schubert: Fantasie C-Dur D 934, Bartók: Sonate Nr. 1 op. 21

Samstag, 19.10.2019 20:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

Vilde Frang, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

Beethoven: Ouvertüre zum Trauerspiel „Coriolan“ op. 62, Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Sonntag, 20.10.2019 17:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

Vilde Frang, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

Beethoven: Ouvertüre zum Trauerspiel „Coriolan“ op. 62, Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Sonntag, 24.11.2019 19:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Vilde Frang, Les Siècles, Francois-Xavier Roth

Ravel: Une Barque sur l’océan aus „Miroirs“ & Rapsodie Espagnole, Strawinsky: Violinkonzert D-Dur, Mussorgski/Ravel: Bilder einer Ausstellung

Montag, 02.12.2019 20:00 Uhr Bayerische Staatsoper
Dienstag, 03.12.2019 20:00 Uhr Bayerische Staatsoper
Donnerstag, 05.12.2019 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Vilde Frang, NDR Elbphilharmonie Orchester, Edward Gardner

Dutilleux: Métaboles, Strawinsky: Violinkonzert D-Dur, Debussy: Images

Samstag, 07.12.2019 19:30 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck

Vilde Frang, NDR Elbphilharmonie Orchester, Edward Gardner

Dutilleux: Métaboles, Strawinsky: Violinkonzert D-Dur, Debussy: Images

Sonntag, 08.12.2019 11:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Vilde Frang, NDR Elbphilharmonie Orchester, Edward Gardner

Dutilleux: Métaboles, Strawinsky: Violinkonzert D-Dur, Debussy: Images

Samstag, 07.03.2020 18:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Ein Abend mit Nicolas Altstaedt unter Freunden

Nicolas Altstaedt (Violoncello & Leitung), Vilde Frang & Barnabas Kelemen (Violine), Katalin Kokás (Viola), Alexander Lonquich (Klavier), Haydn Philharmonie, Konrad Kuhn (Gespräch)

CD-Rezension Vilde Frang – Bartók & Enescu

Beeindruckender Bartók

Das Zusammenspiel von Vilde Frang und dem Orchestre Philharmonique de… weiter

Interview Vilde Frang

„Ich war alles, garantiert aber kein Wunderkind“

Plakative Superlative und Schubladen mag Vilde Frang zwar gar nicht.… weiter

CD-Rezension Vilde Frang

Salzburger Poesie

Vilde Frang lässt nicht nur durch Energie und dynamische Wendigkeit… weiter

CD-Rezension Vilde Frang

Nordisches Feuer

Sie ist eine der ausdrucksstärksten Geigerinnen unserer Zeit, die junge… weiter

Porträt Vilde Frang

Mit der Geige Brücken bauen

Fast wäre Vilde Frang Bassistin geworden. Doch das Auto war… weiter

CD-Rezension Vilde Frang – Violinsonaten

Jugend unter sich

Auf ihrer ersten Sonaten-CD besticht die 24-Jährige Vilde Frang durch… weiter