Julia Fischer, Nils Mönkemeyer, Berliner Barock Solisten, Willi Zimmermann

Interpreten

Julia Fischer (Violine)
Nils Mönkemeyer (Viola)
Berliner Barock Solisten
Willi Zimmermann (Violine & Leitung)

Programm

C. P. E. Bach: Sinfonie Es-Dur für zwei Oboen
zwei Hörner und Streicher Wq 179 & Konzert a-Moll für Viola und Streicher Wq 170
Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 546 & Sinfonia concertante Es-Dur für Violine
Viola und Orchester
KV 364

Termine

Montag, 02.12.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Oper-Kritik: Salzburger Festspiele – Idomeneo

Rettet die Welt!

(Salzburg, 2.8.2019) Peter Sellars naiver Regie-Appell zur Solidarität aller Völker enttäuscht, Spannung gewinnt Mozarts faszinierende Opera seria erst durch Dirigent Teodor Currentzis. weiter

Rezension Trio Oreade – Mozart

Großes Theater

Die drei Streicherinnen des Trio Oreade haben sich das Es-Dur-Divertimento von Mozart vorgenommen: Sie meistern das Schwergewicht, das so leicht tut, bravourös. weiter

Radio-Tipp 27.7.: „Am Mikrofon“ mit Julia Fischer

Prominente Gastmoderatorin

Jeden Samstag tritt eine Persönlichkeit aus Kunst und Kultur als Gastmoderator auf Deutschlandfunk auf – morgen ist dies die Geigerin Julia Fischer. weiter