Francesconi: Quartett

Interpreten

Mojca Erdmann (Marquise de Merteuil)
Thomas Oliemans (Vicomte de Valmont)
Daniel Barenboim (Leitung)
Barbara Wysocka (Regie)

Vergangene Termine

Sonntag, 18.10.2020
19:30 Uhr
Dienstag, 13.10.2020
19:30 Uhr
Samstag, 10.10.2020
19:30 Uhr
Donnerstag, 08.10.2020
19:30 Uhr
Samstag, 03.10.2020
19:30 Uhr Premiere

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatsoper Unter den Linden – Quartett

Lust am Untergang

(Berlin, 3.10.2020) Mit ihrer traditionell angesetzten Premiere zum Jahrestag der Wiedervereinigung landet die Staatsoper Unter den Linden einen großartigen Coup: Luca Francesconis Oper nach dem Schauspiel von Heiner Müller erklingt erstmals in deutscher Sprache. weiter

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin - Medea

Verpackt und verschoben

(Berlin, 7.10.2018) Andrea Breth inszeniert, Daniel Barenboim dirigiert Luigi Cherubinis vernachlässigte Mythenoper „Medea“. weiter

Nach Skandal: Daniel Barenboim gibt ECHO zurück

Rückgabewelle reißt nicht ab

Pianist Daniel Barenboim gibt als Reaktion auf den ECHO-Skandal seine Auszeichnung zurück. Auch die Staatskapelle Berlin und das West-Eastern Divan Orchestra schließen sich dem Protest gegen die Preisvergabe an Farid Bang und Kollegah an weiter