Marianne Crebassa, Freiburger Barockorchester, Pablo Heras-Casado

© Dario Acosta

Pablo Heras-Casado

Pablo Heras-Casado

Interpreten

Marianne Crebassa (Mezzosopran)
Freiburger Barockorchester
Pablo Heras-Casado (Leitung)

Programm

Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Unvollendete“ & Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
Berlioz
Les nuits d’été op. 7

Termine

Auch interessant

TV-Tipp 3sat: Eröffnungskonzert Schleswig-Holstein Musik Festival mit Jan Lisiecki

Aus dem hohen Norden

3sat überträgt das Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals mit Jan Lisiecki live aus der Musik- und Kongresshalle in Lübeck. weiter

Blickwinkel: Hans-Georg Kaiser

„Wir können die Ausfälle nicht kompensieren“

Hans-Georg Kaiser, Intendant und Geschäftsführer des Freiburger Barockorchesters, über Konzerttourneen und Finanzmanagement in Pandemie-Zeiten, neue Konzertformate und über das Glück einer treuen Zuschauerschaft. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Così fan tutte

Comédie humaine ohne Corona

(Salzburg, 12.8.2020) Dirigentin Joana Mallwitz und Regisseur Christof Loy vollbringen eine musikalische wie szenische Spitzenleistung mit zeitlos gültiger und berührender Lebensnähe. weiter