Termintipp

Matthias Goerne, Gewandhausorchester, Ingo Metzmacher

© Harald Hoffmann

Ingo Metzmacher

Ingo Metzmacher

Interpreten

Matthias Goerne (Bariton)
Gewandhausorchester
Ingo Metzmacher (Leitung)

Programm

Ustwolskaja: Sinfonisches Poem Nr. 2
Hartmann: Gesangsszene
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 4 c-Moll op. 43

Vergangene Termine

Freitag, 14.10.2022
20:00 Uhr
Donnerstag, 13.10.2022
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Festival d'Aix-en-Provence – Salome

Auf brüchigem Boden

(Aix-en-Provence, 5. Juli 2022) Andrea Breth als Meisterin des Psychologischen und Ingo Metzmacher am Pult eröffnen mit „Salome“ von Richard Strauss das Opernprogramm des südfranzösischen Festivals in Aix-en-Provence. Elsa Dreisig debütiert in der Titelpartie. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Intolleranza 1960

Aberwitzige Aktualitätsbeschleunigung

(Salzburg, 15.08.2021) Luigi Nonos rituelles Massentheater „Intolleranza 1960“ gelingt unter dem flämischen Performer Jan Lauwers als ein weiteres Salzburger Mysterium. weiter

TV-Tipp 3sat: Eröffnung der Salzburger Festspiele mit Julian Nida-Rümelin

Verspätetes Jubiläum

3sat überträgt den traditionellen Festakt der Eröffnung der Salzburger Festspiele. Die Eröffnungsrede hält der deutsche Philosoph und Autor Julian Nida-Rümelin. weiter