Termintipp

Mitsuko Uchida, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

© Zbynek Maderyc

Jakub Hrůša

Jakub Hrůša

Interpreten

Mitsuko Uchida (Klavier)
Bamberger Symphoniker
Jakub Hrůša (Leitung)

Programm

Deutsch: Phantasma
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
R. Strauss: Also sprach Zarathustra op. 30

Vergangene Termine

Sonntag, 09.10.2022
19:00 Uhr

Auch interessant

Bamberger Symphoniker spielen Haydns „Schöpfung“

Es sollte uns ein Licht aufgehen

Joseph Haydns zur Zeit der Aufklärung komponiertes Oratorium „Die Schöpfung“ appelliert an des Menschen Vernunft. weiter

Interview Jakub Hrůša

„Wir müssen uns besinnen auf das Miteinander“

Mal fühlt sich Jakub Hrůša blutjung, mal entsetzlich alt, Partituren sind seine permanenten Beifahrer im Auto, und bei virtuellen Konzertsälen ist er zwiegespalten. weiter

Publikum des Jahres 2019: Preisverleihung in Bamberg

„Was lange währt, wird endlich bunt“

Die Bamberger Symphoniker haben das Publikum des Jahres 2019. Am 23. Oktober konnte der Preis in Bamberg bei einem Konzert mit Christoph Eschenbach mit einjähriger Verspätung überreicht werden. weiter