Tschaikowsky: Eugen Onegin (konzertant mit Lesung)

Interpreten

Sabine Brohm (Larina)
Ekaterina Morozova (Tatjana)
Stepanka Pucalkova (Olga)
Michal Doron (Filipjewna)
Joseph Dennis (Lenski)
Andrei Bondarenko (Eugen Onegin)
Beomijin Kim (Triquet)
Georg Zeppenfeld (Fürst Gremin)
Lawson Anderson (Saretzki)
Sächsische Staatskapelle Dresden
Jonathan Darlington (Leitung)
Moritz Kienemann (Sprecher)

Vergangene Termine

Samstag, 19.09.2020
19:00 Uhr
Samstag, 12.09.2020
19:00 Uhr

Auch interessant

Fernsehen: 3sat

Der Meister und seine Spiele

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Salzburger Osterfestspiele zeigt 3sat die Dokumentation „Karajan in Salzburg“ über den Gründervater der Festspiele weiter