Termintipp

Wolfgang Emanuel Schmidt, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski

© Oliver Killig

Marek Janowski dirigiert die Dresdner Philharmonie

Marek Janowski dirigiert die Dresdner Philharmonie

Interpreten

Wolfgang Emanuel Schmidt (Violoncello)
Dresdner Philharmonie
Marek Janowski (Leitung)

Programm

Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 2 g-Moll
Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll

Vergangene Termine

Sonntag, 28.02.2021
18:00 Uhr abgesagt
Samstag, 27.02.2021
19:30 Uhr abgesagt

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2020“: Die Dresdner Philharmonie

Die Zahl der Abonnenten ist enorm

Die Dresdner Philharmonie, die ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Festkonzert im Livestream feierte, wurde für das „Publikum des Jahres 2020“ nominiert. weiter

Interview Marek Janowski

„Eigentlich wollte ich nur noch ein wenig gastieren“

2019 wurde Marek Janowski mit achtzig Jahren zum zweiten Mal Chefdirigent der Dresdner Philharmonie – und musste wenige Monate später alle Pläne umwerfen. weiter

Dresdner Philharmonie spielt live bei den Filmnächten am Elbufer

Romantische Sommernächte am Elbufer

Bei den 30. Dresdner Filmnächten gibt die Dresdner Philharmonie an vier Abenden acht Open-Air-Konzerte. weiter