Nordrhein-Westfalen

Freitag, 18.09.2020 19:00 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

FLUT – Tanzprojekt zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (UA)

Emanuele Soave Incompany, Emanuele Soavi (Choreografie), Streichquartett der Dusiburger Philharmoniker, Duisburger Philharmoniker, Cecilia Castagneto (Leitung)

Freitag, 18.09.2020 19:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Opernhaus Düsseldorf

Comedian Harmonists in Concert

Cornel Frey (Ari), Luis Fernando Piedra (Erich), Sander De Jong (Roman), Jake Muffett (Harry), Zami Luttinen (Robert), Patrick Francis Chestnut (Erwin & Leitung)

Freitag, 18.09.2020 19:30 Uhr Deutsche Oper am Rhein – Theater Duisburg

Erste Begegnungen – A First Date – Episode 1

Demis Volpi, Andrey Kaydanovskiy, Mario Galizzi & José Limón (Choreografie)

Freitag, 18.09.2020 19:30 Uhr Aalto-Musiktheater Essen

O du, mein holder Abendstern

Deirdre Angenent, Christina Clark, Marie-Helen Joël, Giulia Montanari, Jessica Muirhead, Baurzhan Anderzhanov, Carlos Cardoso, Dmitry Ivanchey, Karl-Heinz Lehner, Karel Martin Ludvik, Rainer Maria Röhr, Christoph Seidl, Almas Svilpa & Heiko Trinsinger (Gesang)

Freitag, 18.09.2020 19:30 Uhr Theater Krefeld

Bizet: Carmen (konzertant)

Niederrheinische Sinfoniker, Mihkel Kütson (Leitung)

Freitag, 18.09.2020 20:00 Uhr Philharmonie Essen

Anne-Sophie Mutter, Lauma Skride

Klavier-Festival Ruhr
Freitag, 18.09.2020 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Mendelssohn: Elias op. 70 (abgesagt)

Carolina Ullrich (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Patrick Grahl (Tenor), Thomas E. Bauer (Bass), Chorwerk Ruhr, Florian Helgath (Leitung)

Freitag, 18.09.2020 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Robert Levin, WDR Sinfonieorchester, Cristian Măcelaru, Alexej Tchernyi

Beethoven/Levin: Eroica Reconstructed – Eine Rekonstruktion des Kompositionsprozesses mit Filmanimationen (UA), Beethoven: Eroica-Variationen op. 35 & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Samstag, 19.09.2020 19:00 Uhr Aalto-Musiktheater Essen

The Show must go on

Tänzerinnen und Tänzern des Aalto Ballett Essen, Mitgliedern der Essener Philharmoniker sowie Boris Gurevich (Klavier)

Samstag, 19.09.2020 19:30 Uhr Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Waits: The Black Rider (Premiere)

Heribert Feckler (Leitung), Astrid Griesbach (Regie)

Uraufführung: „Eleonore – Ich muss nicht glücklich sein“

Als Frau in einer fremden Welt geht Eleonore ihren eigenen Weg

Eine radikale Neubefragung übersetzt Beethovens Oper „Fidelio“ inhaltlich und musikalisch ins Hier und Jetzt. weiter

Opern-Kritik: Theater Bonn – Staatstheater

Authentisch absurdes Kuriositätenkabinett

(Bonn, 13.9.2020) Wie Mauricio Kagels Anti-Oper in der Beethoven-Stadt zum flammenden Plädoyer des Überlebenswillen (in) der Kunst mutiert. weiter

Duisburg: de-symphonic – a symphonic sound­scape

Als flöge die Sinfonie nach einer Explosion auseinander

Die Open-Air-Klanginstallation „de-symphonic“ dekonstruiert Beethovens „Pastorale“, die an zwölf Orten von Lichteffekten flankiert wird. weiter

Interview Axel Kober

„Natürlich ist es kein Wunschkonzert“

Axel Kober hat sich als Generalmusikdirektor in Duisburg und Düsseldorf so machen Traum erfüllt – und erwies sich in den letzten Monaten als flexibler Krisenmanager. weiter

Rimini Protokoll begeht die „Bauprobe Beethoven“

Die Geschichte der Beethovenhalle freilegen

Die Berliner Künstlergruppe Rimini Protokoll lädt zu einer theatralen Baustellenbegehung. weiter

„TKKG – Gefangen in der Vergangenheit“ vom Jungen Theater Bonn

Der Fall Beethoven

Vom 5. bis 13. September überträgt das Junge Theater Bonn sein virtuelles Theaterprojekt „TKKG – Gefangen in der Vergangenheit“ live. weiter

Blickwinkel: Malte Boecker

„Der Hunger auf Beethoven hat zugenommen“

Malte Boecker, Direktor des Beethoven-Hauses Bonn, über Erfahrungen während der Krisenzeit, die Verschiebung des Beethoven-Jubiläums und den Wert der Kultur. weiter

Blickwinkel: Steven Walter

„Ich möchte für Veränderung stehen“

Steven Walter, designierter Intendant vom Beethovenfest Bonn, über angestrebte Innovationen, Krisen und ein verzerrtes Beethoven-Bild. weiter

Blickwinkel: Raphael von Hoensbroech

„Der Schaden ist gigantisch“

Raphael von Hoensbroech, Intendant des Konzerthaus Dortmund, über Krisenmanagement, alternative Spielplankonzepte und menschliche Schicksale. weiter

Konzerthäuser in NRW öffnen wieder

Ein erster Lichtblick

Nach Wochen der coronabedingten Zwangspause öffnen die ersten Konzerthäuser in NRW wieder ihre Pforten für Livekonzerte. Die Philharmonie Essen u. a. präsentieren ihr Nachholprogramm. weiter

Deutsche Oper am Rhein – Opernhaus Düsseldorf

Das Opernhaus Düsseldorf ist neben dem Theater Duisburg eine der Spielstätten der Deutschen Oper am Rhein. weiter

Tonhalle Düsseldorf

Auf dem Areal des von Wilhelm Kreis entworfenen Gebäudeensembles „Ehrenhof“ entstand 1926 die heutige Tonhalle Düsseldorf – damals noch unter dem Namen Rheinhalle – als Mehrzweckhalle und Planetarium. Die Fassade… weiter

Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Das Anneliese Brost Musikforum in Bochum ist seit seiner Eröffnung im Oktober 2016 die Heimstätte der Bochumer Symphoniker und gleichzeitige Heimat von über 80 Ensembles der ansässigen Musikschule sowie der… weiter

Aalto-Musiktheater Essen

Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs lieferte Alvar Aalto Ende der 50er Jahre die ersten Entwürfe für ein Opernhaus in Essen – von der Türklinke bis zu den Ledersofas, jedes Detail entwarf… weiter

Philharmonie Essen

Die Essener Philharmonie befindet sich im Saalbau Essen, der ab 1949 als modernisierter Wiederaufbau den durch Bombenangriffe zerstörten Vorgängerbau ersetzen sollte. Der Gebäudeentwurf stammt von Walter Engelhardt, der neben der… weiter

Philharmonie Mercatorhalle

Die Philharmonie Mercatorhalle im CityPalais Duisburg wurde 2007 mit dem Ziel eröffnet, weit über die Region hinaus ein richtungsweisender Konzertsaal zu werden. Der mit 1745 Sitzplätzen ausgestattete Saal, der allen… weiter

Konzerthaus Dortmund

Das Konzerthaus Dortmund wurde im Jahr 2002 im Dortmunder Stadtkern an der Brückenstraße eröffnet. Es liegt im gleichnamigen Viertel, welches zur Jahrtausendwende architektonisch aufgewertet wurde und ist geprägt von einer… weiter

Kölner Philharmonie

Den Platz unterhalb des Kölner Doms, auf dem sich zuvor lediglich ein Busbahnhof befand, beansprucht seit 1986 ein Gebäudekomplex bestehend aus Kölner Philharmonie, Museum Ludwig und Wallraf-Richartz-Museum. 1975 wurde für… weiter

Oper Köln (Staatenhaus)

Die Oper Köln befindet sich am Offenbachplatz in der Kölner Innenstadt. Als Teil der Bühnen der Stadt Köln steht die Oper seit September 2012 unter der Intendanz von Birgit Meyer.… weiter

Theater Dortmund

Das Dortmunder Theater zählt zu den größten und produktivsten in Deutschland wie in Europa und kann auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Mit mehr als 750 Vorstellungen und siebzig Neuproduktionen… weiter