Nordrhein-Westfalen

Anzeige

Termintipps

Donnerstag, 22.02.2024 17:30 Uhr C. Bechstein Zentrum Köln

Christian Brandenburger

Beethoven: Klaviersonate Nr. 13 Es-Dur „Quasi una fantasia“ op. 27/1, Messiaen: Regard de l’Etoile & Regard de la Croix aus „Vingt regards sur l’Enfant-Jésus“, Chopin: Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31, Debussy: La Cathédrale engloutie aus „Préludes pour Piano – Premier Livre“, Muczynski: Toccata op. 15

Donnerstag, 22.02.2024 19:00 Uhr Akademie für Theater und Digitalität Dortmund

Equilè Quartett

Mozart: Streichquartett C-Dur KV 157, Britten: Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 36, Grieg: Streichquartett g-Moll op. 27

Donnerstag, 22.02.2024 19:00 Uhr Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach

Jonian Ilias Kadesha, Niederrheinische Sinfoniker, Mihkel Kütson

Mozart: Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 „Prager“, Busoni: Violinkonzert D-Dur op. 35a, Guarnieri: Suite „Vila Rica“

Donnerstag, 22.02.2024 19:00 Uhr Hochschule für Musik Aachen

Aufeinander zu – Grundlose Gestaltung

Schrit_tmacher Festival
Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Oper Köln (StaatenHaus)

Mozart: Idomeneo

Rubén Dubrovsky (Leitung), Floris Visser (Regie)

  • Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Stadttheater Bielefeld

    Schubring/Hollman: Der Mann, der Sherlock Holmes war

    William Ward Murta (Leitung), Sandra Wissmann (Regie)

    Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Aalto-Musiktheater Essen

    Carmen/Boléro

    Tommaso Turchetta (Leitung), Ben Van Cauwenbergh (Choreografie)

    Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Teo Otto Theater Remscheid
    Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

    Larson: Tick, Tick…Boom!

    Wolfgang Wilger (Leitung), Carsten Kirchmeier (Regie)

    Donnerstag, 22.02.2024 19:30 Uhr Theater im Park Bad Oeynhausen

    Pollak/Spassov: Wie im Himmel

    Matthias Bernhold (Leitung), Catharina Fillers (Regie)

    Opern-Kritik: Oper Köln – Idomeneo

    Keine Trauma-Therapie – trotz Mozart

    (Köln, 17.2.2024) Floris Vissers Inszenierung zeigt gewiss methodisches Zielstreben. Doch droht ein Empathieverlust durch einen Bilderorkan von traumatisierten Tätern und in Bewältigungsneurosen getriebenen Opfern. Das Gürzenich-Orchester unter Rubén Dubrovsky modellierte auch an unpassenden Stellen berückend schöne Bläserläufe. weiter

    Konzert: Uwaga! und das Sinfonieorchester Aachen im Eurogress

    Die zwei großen Bs

    Uwaga! und das Sinfonieorchester Aachen lassen Beethoven zu Balkan-Pop tanzen. weiter

    Nordwestdeutsche Philharmonie verabschiedet Chefdirigenten

    Dreijähriger Höhenflug in Herford

    Jonathon Heyward verlässt die Nordwestdeutsche Philharmonie. weiter

    Arvo Pärt im Fokus der „Zeitinsel“ am Konzerthaus Dortmund

    Im Bann der Einfachheit

    Die „Zeitinsel“ des Konzerthauses Dortmund beschwört in diesem Jahr die atmosphärische Klangwelt von Arvo Pärt. weiter

    Rising Stars: Folkwang Junior in Essen

    Das Podium mit den Profis teilen

    Bei „Folkwang Junior“ stehen junge Talente im Rampenlicht. weiter

    Opern-Kritik: Aalto Musiktheater Essen – Fausto

    Glanzvolle Wiederbelebung

    (Essen, 27.1.2024) Die früheste französische Faust-Oper komponierte eine Frau: Louise Bertin. Angesichts der enormen Qualität des Werks wünscht man sich nach dieser späten Wiederentdeckung, die Französin hätte weit mehr Opern komponieren können. weiter

    Opern-Kritik: Landestheater Detmold – Hoffmanns Erzählungen

    In der Horror-Klinik

    (Detmold, 26.1.2024) Regisseur Robert Lehmeier führt Offenbachs opéra comique suggestiv ins Horror-Spital hinein. Dirigent Per-Otto Johansson führt das Symphonische Orchester des Landestheaters straff und zügig an der kurzen Leine. Die Solistinnen und Solisten vereinen zur runden Ensembleleistung. weiter

    Nominiert zum „Publikum des Jahres 2023“: Theater Dortmund

    Oper zum Anpacken

    Das Theater Dortmund setzt auf Mitmach-Projekte für Menschen allen Alters und kombiniert in seinem Repertoire Mut und Entdeckungsfreude. weiter

    Fazıl Says Konzert für zwei Trompeten und Orchester in Bonn

    Im Finale wütet der Terroranschlag am Bahnhof von Ankara aus dem Jahr 2015

    Das Trompetenkonzert von Fazıl Say ist für zwei Ausnahmesolisten geschrieben und verarbeitet politische Ereignisse seiner türkischen Heimat. weiter

    Johan Dalene in Dortmund und Hamburg

    Shootingstar aus Skandinavien

    Violinist Johan Dalene gastiert im Januar mit Carl Nielsens Violinkonzert im Konzerthaus Dortmund und der Hamburger Elbphilharmonie. weiter

    Philharmonie Essen

    Huyssenallee 53
    45128 Essen

    Termine & Artikel

    Rudolf-Oetker-Halle

    Lampingstraße 16
    33615 Bielefeld

    Termine & Artikel

    Konzerthaus Dortmund

    Brückstraße 21
    44135 Dortmund

    Termine & Artikel

    Philharmonie Mercatorhalle

    Landfermannstraße 6
    47051 Duisburg

    Termine & Artikel

    Opernhaus Bonn

    Am Boeselagerhof 1
    53111 Bonn

    Termine & Artikel

    Kölner Philharmonie

    Bischofsgartenstr. 1
    50667 Köln

    Termine & Artikel

    Beethoven-Haus

    Bonngasse 20
    53111 Bonn

    Termine & Artikel

    Theater Dortmund

    Theaterkarree 1-3
    44137 Dortmund

    Termine & Artikel

    Tonhalle Düsseldorf

    Ehrenhof 1
    40479 Düsseldorf

    Termine & Artikel

    Konzert Theater Coesfeld

    Osterwicker Straße 31
    48653 Coesfeld

    Termine & Artikel

    Theater Mönchengladbach

    Odenkirchener Str. 78
    41236 Mönchengladbach

    Termine & Artikel

    Bagno Konzertgalerie

    Hollich 156B
    48565 Steinfurt

    Termine & Artikel

    Kölner Dom

    Domkloster 4
    50667 Köln

    Termine & Artikel

    Theater Krefeld

    Theaterplatz 3
    47798 Krefeld

    Termine & Artikel

    Theater Münster

    Neubrückenstraße 63
    48143 Münster

    Termine & Artikel

    Musiktheater im Revier

    Kennedyplatz
    45881 Gelsenkirchen

    Termine & Artikel

    Opernhaus Wuppertal

    Kurt-Drees-Straße 4
    42283 Wuppertal

    Termine & Artikel

    Erbdrostenhof

    Salzstraße 38
    48143 Münster

    Termine & Artikel